Herzlich willkommen auf dem Schulblog von Meine Zeitung. Frankfurter Schüler lesen die F.A.Z.  Hier werden kontinuierlich Beiträge aus allen Schulformen und den Klassenstufen 6 bis 10 gepostet. Recherchiert und geschrieben werden die Artikel von Schülerinnen und Schülern des Projekts. Die Projektarbeit der Klassen können Sie auch über den Instagram-Kanal verfolgen.

Wir haben uns nach bestem Wissen und Gewissen bemüht, jeden Klassentext auf seine Richtigkeit und Urheberschaft zu prüfen. Sollte sich doch ein Fehler eingeschlichen haben, beheben wir ihn gerne umgehend. Bitte melden Sie sich bei der mct medienagentur unter dornieden@mct-dortmund.de. Vielen Dank.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre.

Kategorien

Alle anzeigen 



Schnelle Hilfe bei Diskriminierung

von Klasse 6d, Gymnasium Römerhof

Im Juni 2022 hatten wir, die 6d am Gymnasium Römerhof, Besuch von Veronika Katic, die als Abteilungsleiterin für Integration und interkulturelle Öffentlichkeitsarbeit im Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main arbeitet. 
weiterlesen...

Wo gibt es Rassismus im Alltag?

von Aminata Niass, Attia Shakoor, Dimitrios, Güney Altay, Hamza Sultan, Naomi Amare, Noussaiba El Amin, Tashifa Bhatti undTaylin Lassey, 9a, Helene-Lange-Gymnasium

Rassismus ist immer noch ein großes weltweites Problem, sagt die 9a des Helene-Lange-Gymnasiums. Die Klasse will den Blick deshalb auf ihre Stadt Frankfurt am Main richten und das Thema Alltagsrassismus mit einer Umfrage und einem Interview näher beleuchten.   
weiterlesen...

„Schon 100.000 ukrainische Geflüchtete in Frankfurt beraten“

von Klasse 6c, Heinrich-von-Gagern-Gymnasium

Die Klasse 6c des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums hat die Frankfurter Sozialdezernentin Elke Voitl zur Situation ukrainischer Geflüchteter in Frankfurt befragt. 
weiterlesen...

Unser eigener Rap zum Zeitungsprojekt

von Calvin und der Klasse C3 der KGS Niederrad

Wir haben einen eigenen Rap zum Zeitungsprojekt erfunden. Den Text haben wir uns zusammen mit unserer Klasse überlegt. Emirhan, Edgar und Calvin haben den Rap geleitet und alles mit einem Programm geschnitten.  
weiterlesen...

Ein Frühstück für 50 Cent

von Klasse 7ac, Kaiserin-Friedrich-Gymnasium, Bad Homburg

Den Franziskustreff in der Frankfurter Liebfrauengemeinde gibt es seit 30 Jahren. Unsere Klasse hat sich vor Ort umgeschaut, wie das Frühstück für Obdachlose organisiert ist und welche Gäste kommen.  
weiterlesen...

E-Roller: gefährlich oder herrlich?

von Von Alexandra, Madeleine und Maelle aus der 5ème2 (7. Klasse) der Französischen Schule Lycée Victor Hugo

Schnell, wendig und beliebt: E-Roller wurden 2019 für den öffentlichen Verkehr zugelassen, heute sind sie vor allem aus Großstädten wie Frankfurt nicht mehr wegzudenken. 
weiterlesen...

Respekt vor jedem Menschen

von Berkay Altay, Sirine El Gouy, Bilal Chakhmane, Caesar Muresan, Kevin Nguyen, Elif Arikan, Rüya Özyurt, Samira Kruspe, Klasse 9a, Helene-Lange-Schule

In Frankfurt am Main gibt es wie in vielen anderen Städten in Deutschland Menschen, die obdachlos sind. Für Obdachlose gibt es verschiedene Hilfsangebote, manche Menschen können oder wollen diese Angebote allerdings nicht annehmen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Diese Menschen werden von
weiterlesen...

Hilft Corona dem Klima?

von Jette Solbrig, Klara Stangner, Sophia Zislin, Klasse 8d, Gymnasium Riedberg

Die Klasse 8d hat mit Philipp Wolfrum vom Frankfurter Umweltamt und Rüdiger Hansen vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) gesprochen. 
weiterlesen...

Neubau für Frankfurts jüngstes Gymnasium

von Filitsa Tsoutsoumanou, Efthalia Angelopoulou, Lana Romic, 7c, Gymnasium Römerhof

Als Frankfurts jüngstes Gymnasium soll das Gymnasium Römerhof ein modernes Schulgelände erhalten. Die 2018 gegründete Schule ist derzeit noch in einer Containeranlage untergebracht. 
weiterlesen...

Sport in Corona-Zeiten

von Eamon Boyd Ó Foghlú, Unique Church, Eldhose Paul Dipin, Mani Hosnani und Akaia Kazlou, 9d, Goethe-Gymnasium 9d

Sport ist wichtig – nicht nur für Herz, Kreislauf und den Stoffwechsel, sondern auch für den Muskelaufbau und das Wohlbefinden. Doch warum ist das eigentlich so, obwohl man sich eigentlich einer höheren Belastung aussetzt? 
weiterlesen...

Bei Käse ist noch Luft nach oben

von der Klasse 6e, Gymnasium Römerhof

Lisa Maria Schreiber und Marco Prehler aus Frankfurt wollen mit ihrem Podcast „Der Vegane Tofu Talk“ etwas bewegen. Das wurde auch bei dem Interview deutlich, das die 6e des Frankfurter Gymnasiums Römerhof am 26. April 2021 mit ihnen online führte. Locker, aber auch überzeugt in der Sache stellten
weiterlesen...

Was heißt es, heutzutage queer zu sein?

von Alex und Sophie, Klasse 8a, Helmholtzschule

Homosexuell zu sein, heißt nicht “falsch” zu sein, oder? Dieser Frage wollten wir auf den Grund gehen, also fingen wir an zu recherchieren. Wir haben bei “Kuss41” nachgefragt.  
weiterlesen...


„Das Projekt fördert Weltwissen und Sprachwissen der Schülerinnen und Schüler. Das zur Information gebündelte tägliche Geschehen ist eine gute Schule zur Erweiterung des Horizonts und zur sprachlichen Fassung der Welt.“

Prof. Dr. Roland Kaehlbrandt

ehem. Vorstandsvorsitzender Stiftung Polytechnische Gesellschaft